Allgemein

Der verborgene Ochsenweg – neuer Artikel publiziert!

Frisch beim Destinatio Verlag erschienen: Mein neuer Artikel über den Ochsenweg.

Hier ein kleiner Ausschnitt:

„Am nächsten Kreisverkehr standen wir dann vor der Wahl, welcher Route wir folgen wollten: Der Hauptstraße oder der Nebenstrecke, die durch die kleinen Dörfer der Gegend führt. Laut unserem Buch zählen beide Wege als Teilstrecken zum historischen Ochsenweg. Mit Süderschmedeby als erstem Ort der Teilstrecke entschieden wir uns spontan für die zweite Variante. Von ihr versprachen wir uns mehr historische Spuren – auf die wir auch bald in Form einer alten, verbeulten Pflasterstraße stießen, deren Schlaglöcher es in sich hatten. Trotzdem bereuten wir es nicht.“

Zum vollständigen Beitrag geht es hier: http://destinatio.de/der-verborgene-ochsenweg/

Viel Spaß beim Lesen!

[fblike]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen